Termine / Veranstaltungen

[ Dezember · 2017 ]  [ Januar · 2018 ]  

Dezember 2017

06. Dezember 2017 (Am 1. Mittwoch jeden Monats)  per Skype & live in Bertrange (LU)
Integraler Salon - Praxistag und Austausch
Der integrale Salon (online und/oder Live-Treffen) ist der Abschluss eines Übungstages, den wir gemeinsam an jedem ersten Mittwoch des Monats erleben. Wir bilden sozusagen ein energetisches „Feld“.
Der Vorsatz besteht darin, sich den ganzen Tag bei den folgenden Aufgaben als „Zeuge“ zu beobachten und so sein Bewusstsein zu schulen. Diese Aufgaben decken verschiedene Perspektiven eines integralen Menschen ab. Sie sind als Angebote zu sehen, nicht als Pflicht und können individuell umgestaltet (oder zunächst auch reduziert) werden.

  • Ich meditiere 3 Minuten über einen frei gewählten Begriff.
  • Ich versuche bewusst verschiedene Meinungen an diesem Tag zu schätzen.
  • Ich nehme mir mindestens 5 Minuten Zeit an diesem Tag den Satz “Was will in mir?“ zu meditieren.
  • Ich enthalte mich zu werten. Ich versuche das was auf mich zukommt möglichst neutral aufzunehmen, wie wenn es ganz neu wäre.
  • Ich übe keine Kritik aus. Ich versuche auch schwierige Menschen gelassen zu erdulden. Ich stelle die positiven Seiten der Realität in den Mittelpunkt.
  • Ich kontrolliere meine Inputs. Ich esse gesund. Unnötiges wie Kuchen, Chips, Schokolade oder Alkohol lasse ich weg. Zwischenmalzeiten vermeide ich ebenfalls. Medienabstinenz heißt Tageszeitungen, Zeitschriften, Radio- und Fernseh-Berieselungen weg zu lassen.
  • Ich erwecke eine „schlafende“ Fähigkeit in mir. Ich mache etwas was ich kann, aber meistens nicht in die Praxis umsetze, was aber an sich sinnvoll ist. Ich werde initiativ außerhalb meiner Alltagsroutine.
  • Viele Menschen reden tendenziell mehr als nötig. Ich versuche heute vor allem zuzuhören. Und ich schlucke einmal bewusst oder atme einmal tief vor jedem Sprechen.
  • Ich verschenke etwas.


  • Skype-Austausch um 19:00 Uhr
    Wer beim Austausch mitmachen möchte, kann seinen Skypenamen senden an mtk@mtk.lu

    Live Treffen zum Austauschen von 20:00 bis 22:00 Uhr
    in Bertrange (Luxemburg) bei mindestens drei Anmeldungen mtk@mtk.lu
    Nach 15-20 Minuten Stille tauschen wir unsere Tageserfahrungen aus. Die Kommunikation orientiert sich dabei am „Bohmschen Dialog“ („Erlebtes“ zum Thema beitragen, nicht diskutieren, nur einer redet …).
    Wir beschließen den Abend mit einem meditativen Tagesrückblick.

    reduzieren
     Termin als VCalendar 
    [ Dezember · 2017 ]  [ Januar · 2018 ]  

    Januar 2018

    03. Januar 2018 (Am 1. Mittwoch jeden Monats)  per Skype & live in Bertrange (LU)
    Integraler Salon - Praxistag und Austausch
    Der integrale Salon (online und/oder Live-Treffen) ist der Abschluss eines Übungstages, den wir gemeinsam an jedem ersten Mittwoch des Monats erleben. Wir bilden sozusagen ein energetisches „Feld“.
    Der Vorsatz besteht darin, sich den ganzen Tag bei den folgenden Aufgaben als „Zeuge“ zu beobachten und so sein Bewusstsein zu schulen. Diese Aufgaben decken verschiedene Perspektiven eines integralen Menschen ab. Sie sind als Angebote zu sehen, nicht als Pflicht und können individuell umgestaltet (oder zunächst auch reduziert) werden.

  • Ich meditiere 3 Minuten über einen frei gewählten Begriff.
  • Ich versuche bewusst verschiedene Meinungen an diesem Tag zu schätzen.
  • Ich nehme mir mindestens 5 Minuten Zeit an diesem Tag den Satz “Was will in mir?“ zu meditieren.
  • Ich enthalte mich zu werten. Ich versuche das was auf mich zukommt möglichst neutral aufzunehmen, wie wenn es ganz neu wäre.
  • Ich übe keine Kritik aus. Ich versuche auch schwierige Menschen gelassen zu erdulden. Ich stelle die positiven Seiten der Realität in den Mittelpunkt.
  • Ich kontrolliere meine Inputs. Ich esse gesund. Unnötiges wie Kuchen, Chips, Schokolade oder Alkohol lasse ich weg. Zwischenmalzeiten vermeide ich ebenfalls. Medienabstinenz heißt Tageszeitungen, Zeitschriften, Radio- und Fernseh-Berieselungen weg zu lassen.
  • Ich erwecke eine „schlafende“ Fähigkeit in mir. Ich mache etwas was ich kann, aber meistens nicht in die Praxis umsetze, was aber an sich sinnvoll ist. Ich werde initiativ außerhalb meiner Alltagsroutine.
  • Viele Menschen reden tendenziell mehr als nötig. Ich versuche heute vor allem zuzuhören. Und ich schlucke einmal bewusst oder atme einmal tief vor jedem Sprechen.
  • Ich verschenke etwas.


  • Skype-Austausch um 19:00 Uhr
    Wer beim Austausch mitmachen möchte, kann seinen Skypenamen senden an mtk@mtk.lu

    Live Treffen zum Austauschen von 20:00 bis 22:00 Uhr
    in Bertrange (Luxemburg) bei mindestens drei Anmeldungen mtk@mtk.lu
    Nach 15-20 Minuten Stille tauschen wir unsere Tageserfahrungen aus. Die Kommunikation orientiert sich dabei am „Bohmschen Dialog“ („Erlebtes“ zum Thema beitragen, nicht diskutieren, nur einer redet …).
    Wir beschließen den Abend mit einem meditativen Tagesrückblick.

    reduzieren
     Termin als VCalendar